Befreien wir

deinen Körper!

Dein Körper schützt dich vor unangenehmen Erfahrungen in Form eines "schützenden" Haltungsmusters.
Dieses ist heute nicht mehr nötig.
 
Lasst du es los, 
erlebst du Freiheit.

Free Your Body

Die Art wie du auf unangenehme Situationen reagierst, spiegelt sich in deiner Haltung wieder - in deiner Körperhaltung. Du ziehst den Kopf ein, machst dich klein und hältst die Luft an oder du streckst die Brust raus und machst dich groß oder du erstarrst und hoffst zu verschwinden. Anstatt lässig und erwachsen zu reagieren, findest du dich in einer Kampf-, Flucht oder Erstarrungsreaktion wieder und fühlst dich wie ein kleines Kind.

Schutzreaktionen aus der Kindheit

Diese Reaktionen sind Schutzreaktionen aus der Vergangenheit, aus einer Zeit, da du mit der Situation nicht umgehen konntest und dich schützen musstest. Heute sind diese Schutzmuster obsolet und kosten nur Energie, werden aber in ähnlichen Situationen oder durch gewisse Menschen getriggert - also ausgelöst.

Free Your Body - ein Trainingsprogramm

Das Training setzt bei deiner Schutzreaktion an. Wir bringen sie in deine Aufmerksamkeit, denn sie läuft üblicherweise unbewußt ab. Du lernst sie auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene kennen. 

Im 2. Schritt lernst du deine Schutzhaltung (=deine Spannungen im Körper) loszulassen und zu entspannen. Denn der Körper heilt nur im Entspannungszustand.

Aber was passiert, wenn du deine Schutzhaltung aufgegeben hast? Du wirst das spüren, wovor du dich schützen wolltest: Angst oder Schmerz.

Das ist der 3. Schritt im Lernprozess. Du lernst, wie du ohne Schutzreaktion mit Angst und Schmerz umgehen und sein kannst.

Du lernst eine neue Sprache - die Sprache deines Körpers.

Dein Körper - mein Verbündeter

In meiner Arbeit ist dein Körper mein Verbündeter. Egal ob in einer Einzelsitzung oder in einer Bewegungsklasse, dein Lernprozess findet über Körpererfahrung statt.

Lernt der Körper entspannt zu bleiben, so bleibt es auch der "Rest" von dir. Je öfter du auf allen Ebenen spürst, dass selbst große Probleme dich nicht umwerfen, dass du eine aufrechte Haltung bewahren kannst, desto freier kannst du die Entscheidung treffen, wie du sein willst. Und das ist das Ziel.

Also los - befreien wir deinen Körper!

Wobei kann ich dich unterstützen?

Körperliche Symptome

Umgang mit Schmerz

Rückenschmerzen

Nackenschmerzen

Migräne

Regelbeschwerden

Hämorrhoiden

Tinnitus

Unfall oder Operationen

Seelische Themen
Thema Selbständigkeit

Fülle & Erfolg

Selbstwert

Selbstzweifel

Selbstliebe

Klarheit

Sichtbarkeit

Umgang mit Klienten

Fokus halten

Gemeinsam erörtern wir das Thema mit dem du schwer umgehen kannst. Wir richten die Aufmerksamkeit auf deine Reaktion auf körperlicher Ebene. Aber wir stellen auch Verbindungen zur Vergangenheit her und machen Glaubenssätze und Selbstbilder dazu ausfindig. Gemeinsam trainieren wir dann, wie du damit umgehen kannst. Wie du Angst, Wut, Einsamkeit oder auf physischer Ebene Schmerzen haben kannst und dabei gelassen bleibst.

Intensives Training

Wenn du fokussiert an einem Thema arbeiten möchtest, ist es ratsam ein wöchentliches Training zu buchen. Es wird sich über mindestens 8 Sitzungen bis hin zu mehreren Monaten erstrecken. Dieses Training ist sehr nachhaltig und führt eine tiefgreifende Veränderung herbei. In dieser Zeit wirst du dich gut kennenlernen. Ich biete verschiedene Schwerpunkte an, wie Stressmanagement-, Potential- oder Konflikttraining, wobei jedes Training individuell ist und sich die Bereiche überschneiden.

Impuls Training

Wenn du einfach nur einen Impuls brauchst, wie du mit einer Situation umgehen kannst, buchst du eine Impuls- Sitzung und schaust, ob du danach wieder alleine weiter tun kannst. 

 

Recovery - Schmerz - Training

Nach einem Unfall, einer Operation oder bei chronischen Schmerzen empfehle ich ein Schmerz - Training. Gerade bei Schmerzen ist es gut zu lernen damit umzugehen. Und manchmal verschwindet der Schmerz dann auch, aber vorher will er angenommen werden.*

Ablauf One on One

Vorgespräch und Fußanalyse: Wir starten mit der Betrachtung deiner Füße aus denen ich allerhand rauslesen kann. Währenddessen erzählst du mir von deinem Thema, wie du normalerweise damit umgehst, warum du es ändern willst.

Körperarbeit: Du legst dich auf die Massageliege und spürst, wie sich dein jetziger Umgang mit dem Problem körperlich auswirkt. Du lernst deine Schutzreaktion kennen. Mir meiner Berührung lenke ich deine Aufmerksamkeit auf einzelne Bereiche.

Dann lernst du deine körperliche Schutzreaktion zu beenden und zu entspannen.

Wenn du die Schutzreaktion aufgegeben hast, wirst du die Ängste und den Schmerz spüren vor denen du dich schützen wolltest. Du lernst damit zu sein, ohne wieder in ein Schutzmuster zu flüchten.

Integration: Am Ende der Sitzung bleibst du für ein paar Minuten alleine liegen. Das gibt dir die Möglichkeit das Erlebte zu integrieren. Manchmal "arbeitet" dann dein Körper nach, er zuckt, er zittert oder du spürst einen Energiefluss im Körper.  

Nach der Arbeit / zu Hause

Wenn du in einer Sitzung deine automatische Reaktion beendet hast, wirst du die Ängste und den Schmerz aus der Vergangenheit spüren. Das macht unsicher und manchmal wieder Angst, doch das ist Teil des Lernprozesses und zeigt nur, dass du tatsächlich deine Schutzreaktion gelöst hast.

Es kann auch sein, dass ganz viele Erinnerungen zurückkommen, die bis dahin im Körper gespeichert waren. Auch das gehört dazu und ist Teil des Lernprozesses.

Wende an, was du gelernt hast: offen und entspannt bleiben, atmen und deine Ängste/Schmerzen spüren.

Kosten

Erst-Sitzung oder Impuls Training 110,-€/h

Intensives oder Recovery Training  90,-€/h ab 4 Einheiten

Anmeldung

Termine online buchbar unter www.freeyourbody/angebote oder Anfrage per mail an mich

Einzeltraining

In einem Gruppen Training und auch in den Bewegungsklassen biete ich die gängigsten Themen, die vielen Menschen Schwierigkeiten bereiten an.

Die Betreuung ist nicht so individuell wie in einem Einzel - Training, aber du kannst trotzdem viel mitnehmen. Bisherige Themen: Klarheit, Lebensfreude, Selbstwert, In die Mitte kommen, Geerdet sein, Vertrauen haben, im Takt bleiben, uvm.

Gruppen Training

Ein Gruppen Training dauert 1 Monat und beinhaltet 4- 5 Meetings.

In diesen erarbeiten wir bestimmte Themen mittels Bewegungen (Let'sMove), Übungen und Schreiben. Dazwischen gibt es Reminder, mit denen bis zum nächsten Termin das Thema vertieft werden kann.

 

Bewegungsklassen - Let'sMove!

In den Bewegungsklassen moven wir zum Beat der Musik und spüren wie sich unser Körper bewegen will. Dazu gibt es immer wieder Anweisungen worauf wir unsere Aufmerksamkeit lenken werden. Diese Klasse bietet wunderbare Körpererlebnisse, erlaubt den Kopf abzuschalten und steigert definitiv die Lebendigkeit. Sie lehrt auch den Umgang mit "schwierigen" äußeren Einflüssen auf spielerische Art. Sie ist eine gute Alternative zu einen Trainingsprozess oder eine Bereicherung dazu!

Es ist so einfach, dass keine Vorkenntnisse nötig sind.

Kosten

Gruppen Training lt. Bekanntgabe oder auf Anfrage

Let'sMove Klasse .... 20€/h oder 18€/h im 5er Block

Anmeldung

www.freeyourbody/angebote oder Anfrage per mail an mich

Gruppen & Klassen

Disclaimer

Meine Arbeit lehrt einen eigenverantwortlichen Umgang mit sich und seinen Verhaltensweisen. Sie basiert auf der Grinberg Method® und meiner Energiearbeit.

Meine Arbeit ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder einen Therapeuten.*

Weitere Informationen über die Grinberg Method®  findest du unter: www.grinbergmethod.com

Weitere Informationen über meine spirituelle Arbeit unter: www.freeyoursoul.at