REGELSCHMERZ FREI



Viele Frauen leiden vor oder während ihrer Periode unter starken Schmerzen, Krämpfen, Verspannungen oder Stimmungstiefs.

Das muss nicht sein!

In vier Einzelsitzungen lernst du:

  1. deine Reaktion auf Schmerz kennen

  2. dein Schmerz- Atemmuster kennen

  3. mit Schmerz umzugehen

  4. wie du deinen Schmerz selber kreierst

  5. deinen Schmerz gehen zu lassen

Die Sitzungen laufen so ab:

Am Anfang gibt es ein Gespräch: Wir besprechen die Art des Schmerzes, die Dauer und die Häufigkeit. Dann beschreiben wir gemeinsam die körperliche Reaktion darauf, wo wird angespannt, weggedrückt, zusammengehalten. Weiters beleuchten wir die Gedanken dazu: „Nicht schon wieder!“ (das armes Opfer) , „Da muss ich durchbeißen!“ (die Kämpferin), „Das geht mir so am Nerv!“ (die Grantige). Dann nehmen wir noch die Gefühlsebene dazu: Ich fühl mich dann so allein! Ich will mich nur verkriechen! Ich finde mich so schrecklich.

In Zuge des Gespräch wird deine Aufmerksamkeit bereits voll auf den Regelschmerz und den Umgang damit gelenkt. Die Sitzung geht dann weiter mit Berührung und verbalen Anweisungen. Du lernst dabei wo und wie du anspannst und eventuell selbst den Schmerz verursachst. Und du lernst den Schmerz genau zu spüren und nicht darauf zu reagieren (kein Opfer, keine Kämpferin und keine Grantige). Du wirst lernen loszulassen und Schmerzen ziehen zu lassen. Du wirst erstaunt sein, was alles möglich ist.

Beginnen werden wir die Reihe der Sitzungen, während deiner Periode, wenn Schmerzen akut sind. Dann werden wir dazwischen 2 weitere Einheiten machen, in denen wir uns verschiedene Aspekte genauer ansehen, um in der letzten Sitzung, wieder während der Periode, wahrzunehmen was sich verändert hat bzw. auf was man in Zukunft schauen kann.

…Klingt doch gut oder möchten Sie lieber weiterhin monatlich ein paar Tage Ihres Lebens vergeuden?

Kosten: 4 Einheiten zum Pauschalpreis von 280,-€ (statt regulär 300,-€)

Newsletter abonnieren

Sandra Abheiter-Nistelberger

0699-17755500 | sasa@freeyourbody.at

1060 Wien, Fügergasse 7